Tausend Rosen

Schwärmerisch, romantisch, erotisch – der erste Liebesroman in historischem Setting aus der Feder von Laura Gambrinus!

Vernunftehe mit einem verhassten Mann oder Bettelstab?
Vor genau dieser prekären Wahl steht die junge Adlige Serena.

Sie plant ihre Flucht – und findet überraschend Hilfe. Doch welche Ziele verfolgt der charmante Pietro wirklich, der sie zu einer abenteuerlichen Entführung überredet?
Kann sie ihm tatsächlich blind vertrauen?

Eine spannende, romantische Geschichte von Venedigs „Terraferma“ im 18. Jahrhundert. Ein Leckerbissen für alle, die gefühlvolle Verwicklungen und historische Bücher lieben.

Der Roman ist derzeit leider nur als Taschenbuch verfügbar, wird aber im Juli 2017 neu erscheinen.